Golfen

Einer der schönsten Golfplätze Deutschlands

Föhr ist perfekt für Ihren Golf-Urlaub. Der 27-Loch Golfplatz lässt keine Wünsche offen.

Ein Muss für Golfer

Seit 1925 genießen Golfer unseren einzigartigen Platz in herrlicher Naturkulisse gepaart mit dem typisch friesischen Charme der Insel Föhr - gelegen im Weltnaturerbe Wattenmeer. Golfen kann man heutzutage an vielen Orten, aber nicht überall inmitten von Dünen, Biotopen, Wäldern und herausragenden Klimabedingungen, die ganz nebenbei das Immunsystem stärken. Wir zählen zu den Top 10 der deutschen Golfplätze (Golf Journal Travel Awards 2019). Unser 27-Loch Platz bietet für jede Spielklasse und jeden Anspruch den richtigen Course – ohne Startzeiten. Unsere Werte sind ebenso traditionsbewusst wie zukunftsorientiert. Unser Golf Club begeistert – weit über das eigentliche Golfspiel hinaus! Erleben Sie es selbst.

3 abwechselungsreiche Kurse

Seit 2009 rühmt sich der Golfclub mit seiner 27-Loch Anlage. Die neuen Bahnen sind im Links-Course-Stil angelegt und spiegeln die Nordsee Landschaft angemessen wider. Auf der Runde erleben Sie das Motto Natur pur: viel Wasser, sandige Bereiche, Dünen, Wald, Heide, Strandhafer und vieles mehr.

Heideflächen und Strandhafer

Ab Januar 2014 wurde nun noch einmal der "gelbe Platz" komplett umgebaut. Ein modernes, abwechslungsreiches Platzdesign, das einer norddeutschen Geestlandschaft nachempfunden wurde, mit naturbelassenen Hindernissen, Teichen und Sandbrachen ist entstanden. Zu Pfingsten 2015 wurde der "rundum erneuerte" 27-Loch Gesamtplatz mit einem großen Festakt wieder eröffnet.

Nach oben scrollen